Meisterbetrieb für Gebäudereinigung

Kinder und Jugendliche

... bei uns bestens aufgehoben. Mit Spass und Tennissport!


Gemeinsames Tennistraining der Vereine per Trainerpool. Fast 100 Tennisschüler machen schon mit.

Einige Tennisvereine der Gronauer Umgebung haben sich zusammengetan und ein Konzept für gemeinsames Training für Kinder und Jugendliche entwickelt (sog. Trainerpool).
Wir haben dieses neue Konzept federführend mit vorangetrieben und auch schon in der Wintersaison 2015/2016 umgesetzt.
Dieses Konzept erlaubt es aber auch anderen Tennisvereinen daran teilzunehmen. Die Teilnehmer können durchaus Mitglieder in verschiedenen Vereinen sein, dennoch wird aber gemeinsam und gemischt trainiert.
Möglich wurde das, in dem sich die frei- oder nebenberuflichen Tennistrainer der unterschiedlichen Vereine in einer offenen Arbeitsgruppe zusammenschlossen und nun gemeinsam die Vereinsteilnehmer betreuen. So kann nun viel besser auf die individuellen Bedürfnisse der jugendlichen Trainingsteilnehmer eingegangen werden - sowohl beim Angebot und der Vielzahl der wöchentlichen Trainingstermine, als auch beim Leistungsstand der zahlreichen Trainingsgruppen.

Kein Tennisschüler wird unterfordert, keiner wird überfordert.

In den Wintersaisons wird in Tennishallen in Gronau oder der nahen Umgebung trainiert. In den Sommersaisons stellen die teilnehmenden Vereine eine dafür ausreichende Anzahl Freiluft-Tennisplätze zur Verfügung.


[Beiträge, Eigenanteile am Training]



Kinder und Jugendliche haben stets einen besonderen Stellenwert. Das ist in unserem Tennisverein auch so.







Rundum 80 Kinder und Jugendliche kommen regelmässig zu unserer Tennisanlage, um dort Sport, Spass und Freizeitvergnügen zu haben und, vor allem, um Tennis zu lernen und zu spielen.






Unter der Anleitung mehrerer professioneller Tennistrainer, unserer Sport- und Jugendwarte und anderer fleissiger Helfer finden die Trainings regelmässig und mehrfach wöchentlich statt.

Neben der Ernsthaftigkeit des Trainings bleibt aber noch jede Menge Raum für Spass und Quatschmacherei.

So veranstalten wir auch andere Freizeitaktivitäten, die nicht unbedingt etwas mit Tennis zu tun haben müssen.

-->[Bildgalerien]





"Wenn ich nicht verliere, kann der andere nicht gewinnen."
Zitat von Boris Becker (dt. Tennispieler)








Auch für die Jüngsten ist gesorgt. Wir haben sogar einen geschützten eigenen Spielplatz mit Sandkasten, Schaukel, Spielzeug und ... - Bobby-Cars, die manchmal mit mächtig Lärm um unsere Tennisplätze gefahren werden.











Schliesslich ist es doch die Hauptsache, dass sich alle bei uns "wie Zuhause" fühlen, oder?!?